Progressive Muskelentspannung (PMR) 

Einheit 60 Minuten 
 

Diese spezielle Entspannungsform, genannt "progressive Muskelentspannung", wurde von einem US-amerikanischen Arzt namens Dr. Edmund Jacobson entwickelt.

 

Durch umfangreiche Untersuchungen konnte er den Zusammenhang zwischen übermäßiger muskulöser Anspannung und unterschiedlichen körperlichen/seelischen Erkrankungen nachweisen.

 

Jacobson fand heraus, dass die Reduktion des Muskeltonus die Aktivität des Zentralen Nervensystems herabsetzt und Entspannung sich als allgemeines Heilmittel für psychosomatische Unausgeglichenheit sowie als Prophylaxe eignet.

 

Sie werden bei der Ausführung der Abläufe durch mich klar angeleitet, bestimmte Muskelgruppen bewusst anzuspannen und danach wieder zu entspannen.

PMR-Einheiten beinhalten zusätzlich

  • Achtsamkeitstraining
  • Atemübungen
  • Auflockerungsübungen
  • Fantasiereisen | Meditation

Bei regelmäßiger Ausführung werden Sie Ihren Körper immer besser kennen und verstehen lernen, für Ihren Körper sowie Geist mehr Ruhe finden und ganzheitliche Balance schaffen. 

      

Diese Methode darf nicht angewendet werden:

  • nach Herzoperationen
  • bei Asthma